Veröffentlicht in Nachrichten

Dankeschön-Tag für die Kirmeskinder

(Quelle: Gevelsberger Kirmesverein)

Firma Gebauer sponsert Nachmittag im Erlebnispark auch in Zukunft
65 ausgelassene Kirmeskinder tummelten sich am letzten Novembertag mit ihren Betreuern im Erlebnispark Gevelsberg. Der gesamte Geburtstagsbereich stand dem Kirmesnachwuchs zur Verfügung mit all seinen Kletter-, Fitness- und Spaßgeräten. Die Kinder konnten kaum abwarten, bis das Gruppenfoto gemacht und ein paar offizielle Worte vom Vorsitzenden des Kirmesvereins, Michael Sichelschmidt, gesprochen worden waren, dann aber waren sie nicht mehr einzufangen. Der Tag im Erlebnispark ist seit einigen Jahren ein Dankeschön des Kirmesvereins an die Kinder und Jugendlichen, denn sie helfen in den Gruppen und machen bei jeder Witterung im Kirmeszug mit. 

Diesmal hatte Michael Sichelschmidt eine gute Botschaft mitgebracht: Firma Gebauer, vertreten durch Stefan Biederbick, hatte sich bereit erklärt, diesen Dankeschön-Tag zu sponsern, und das nicht nur für dieses Jahr. „Unser Kindertag ist wohl in den nächsten Jahren gesichert“, freute sich Michael Sichelschmidt über die Unterstützung des Kirmesfreundes. Stefan Biederbick ist als Jugendfußballtrainer in Gevelsberg kein Unbekannter und auch in Kirmeskreisen ist er gut bekannt. Manchmal kommt auch beides zusammen: Carsten Neef, Geschäftsführer des Kirmesvereins, hat einst bei Stefan Biederbick Fußball gespielt. Toben, klettern und spielen macht hungrig, so stand für die Kinder nach zweieinhalb Stunden ein bärenstarkes Kinderwunschmenü auf dem Tisch: Pommes mit Chicken-Nuggets und Limo. Besser kann’s nicht sein. Der gemeinsame Nachmittag der Kirmeskinder aller Gruppen hat noch einen weiteren zukunftweisenden Effekt. Die Kinder lernen sich über die Gruppen hinaus kennen und so wächst die nächste Gevelsberger Kirmesgeneration schon jetzt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.